Nachhaltigkeit

14424889 1757477274524788 83768285178253331 o Photo-2019-10-14-11-41-59

Elektromobilität:

Deutschlands Innenstädte werden nach und nach für dieselbetriebene Transporter gesperrt, Essen und Düsseldorf sind erste Beispiele. Der Verkehr auf unseren Straßen erlebt einen immensen Wandel und insbesondere die Handwerksbranche muss umdenken. Als innovativer Betrieb sehen wir uns in der Verantwortung mit gutem Beispiel voranzugehen.

Die Automobilindustrie hat die Bedürfnisse der Handwerksbranche verschlafen, also packt das Handwerk selber an. Die Initiative „Selbsthilfegruppe E-Fahrzeuge“ , ins Leben gerufen durch die Bäckerei Schüren, ist ein hervorragendes Beispiel dafür.

Kirschbaum steht für Nachhaltigkeit. Nachdem Geschäftsführer Karlheinz Kirschbaum im privaten Gebrauch schon seit 2014 auf ein Elektrofahrzeug setzt, wird nun langfristig auch die Arbeitsflotte komplett umgerüstet. Aber was sind leere Versprechungen ohne ein konkretes Handeln? Mittlerweile gibt es bei Kirschbaum

 

5 x vollelektrische Fachberater-Fahrzeuge

1 x vollelektrisches Montagefahrzeug

4 x betriebsinterne E-Auto Ladestationen

1 x öffentliche Ladesäule für Kunden und Elektropioniere

Mehrere Firmen E-Bike für Mitarbeiter sind im Einsatz, dass ist gut für die Umwelt und die Gesundheit  

Jährlich hilft Kirschbaum somit dabei ca. 28 Tonnen CO2 einzusparen.

 

Erneuerebare Energie:

Unser Betrieb wird ausschließlich durch Ökostrom versorgt. Auch hier legt Kirschbaum schon seit vielen Jahren Wert darauf, dass eine "grüne" Stromnutzung Vorrang zum günstigsten Preis hat. Wir wählen unsere Stromanbieter sorgfältig aus und achten gleichzeitig auf die sparsame Nutzung von Energiequellen. 

Darüber hinaus ist seit 2011 eine PV-Anlage mit einer Kapazität von 64 kWp (Kilowatt Peak)  auf dem Firmendach installiert, der Strom wird in das Netz eingespeist und steht so anderen Verbrauchern zur umweltfreundlichen und CO2 freien Nutzung zur Verfügung.


Wasser:

Die Warmwassererzeugung erfolgt seit 1997 über eine Solarthermie Anlage. Das Kaltwasser für die WCś und die Bewässerung der Grünanlge kommt vom Hallendach und wird als Grauwasser in einer Regole gesammelte. 
 

Beleuchtung:

Fast alle Leuchtmittel in Lager, Büros und Ausstellung wurden auf LED Standard umgerüstet. Die LED-Leuchtmittel halten um ein vielfaches länger als herkömmliche Leuchtmittel und sparen in der Regel mehr als 30 % Energie. 

 

Entsorgung:

Ob Fenster, Türen, Garagentore, Markisen, Gartenmöbel oder andere Produkte, wir bringen unseren Kunden die Produkte direkt nach Hause.

Nach den entsprechenden Renovierungsarbeiten übernehmen wir außerdem die fachgerechte Entsorgung der Altteile. Dies ist nicht nur ein angenehmer Service für unsere Kunden. Durch eine umweltfreundliche Entsorgung stellen wir eine nachhaltige Beseitigung sicher.
 

Materialien:

Wann immer möglich und sinnvoll erfolgt die Materialauswahl für unsere Produkte nachhaltig und umweltfreundlich. Für die Fertigung von Holzfenster empfehlen wir, extrem hartes und damit langlebiges Eukalyptus Holz welches nachhaltig in Europa angebaut wird. Auch die Montagematerialien beziehen wir von namhaften Herstellern die sich einer zertifizierten Produktion verpflichtet haben.