2020 ist Fensterjahr - Jetzt bis zu 10.000€

 

Dieses Jahr lohnt sich richtig für die Fensterrenovierung!

Schöne Aussichten mit Kirschbaum – Zeit zuhause genießen. Denn das Zuhause ist Ihr Wohlfühl-Bereich! Und die Wahl der passenden Fenster spielt dabei eine besondere Rolle. Denn Fenster sind die Verbindung zur Außenwelt und entscheidend für eine natürliche Umgebung und wohlige Wärme.

Neue Förderkonditionen der KfW - Wir regeln das für Sie

Seit 01.01.2020 können Ihre Kunden beim Austausch ihrer alten Fenster noch mehr sparen und ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn für energetische Einzelmaßnahmen erhöhte die KfW Anfang des Jahres die Investitionszuschüsse. Kunden können jetzt 20% der Investitionssumme für neue Kirschbaum Fenster von der KfW erhalten (bis zu 10.000 € Zuschuss). Alternativ besteht die Möglichkeit, die Investition von der Steuer abzusetzen. Hier können 20% der Investitionssumme für neue Kirschbaum-Fenster und 50% der Kosten der energetischen Baubegleitung steuerlich geltend gemacht werden. Gefördert werden alle Fenster, die einen U-Wert von mindestens 0,95 W/(m²K) aufweisen. Diesen Wert erreichen fast alle Kirschbaum-Fenster schon in der Grundausstattung.

Wenn Sie Ihren Auftrag mit uns abwickeln helfen wir gerne bei Ihrem individuellen Förderantrag!

Außerdem: Unser Wohlfühl-Bonus für Sie

Sichern Sie sich mit unserer neuen Aktion 15 € „Wohlfühl-Bonus“ für jedes Weru AFINO-Fenster. Das rechnet sich! Denn bei einem Haus mit beispielsweise 15 Fenstern können dabei 225 € gespart werden. Und mit der KfW-Förderung können Sie zusätzlich bis zu 10.000 € extra zurückerhalten. Denn unsere AFINO-Fenster sind bereits im Standard KfW-förderfähig!

Die Aktion ist nur gültig für private Endverbraucher bei Bau oder Sanierung des eigenen Hauses oder der eigenen Wohnung. Sie ist außerdem nur gültig bei Kauf von Fenstern aus der AFINO Reihe (AFINOone, AFINO-tec, AFINO-top und AFINO-art). Der Gutschein ist nur abrufbar bis 31.07.2020 und einlösbar bis 31.12.2020 für Maßnahmen, die nach dem 13.04.2020 beauftragt und realisiert werden.

 

Genaueres zur KfW Förderung erfahre Sie auch bei unserem Partner-Blog-Eintrag HIER